Skip to main content
         
Yoga und mehr für Kurvenreiche
E-mail:

Yin Yoga

Ommmmm

Yin Yoga für alle macht Weihnachtspause und startet 2017 wieder am Montagabend um 20.50 Uhr. Die Stunde richtet sich ausdrücklich an dicke und dünne Menschen! Ich unterrichte wie üblich Körper-positiv und Kurven-freundlich.

Du hast beim Yin Yoga nur ganz wenige Asanas, bei denen du auf deinen Knie bist und auch dafür gibt es sehr gute Alternativen. Auch beim Yin Yoga kannst du mityogen, ohne auf den Boden gehen zu müssen!

Beim Yin Yoga nimmst du jede Haltung für 3 - 6 Minuten ein. Dabei musst du nur wenig Kraft einsetzen und gestaltest dir die Position mit Hilfsmitteln (den so genannten Props) so bequem wie möglich. Ziel ist einerseits das Loslassen (körperlich, geistig und emotional) sowie u.a. das Erreichen der großen myofaszialen, also bindegewebigen,  Stränge im Körper. 

Bei Kurvenreich Yoga gibt es eine Besonderheit beim Yin Yoga: Manchmal kannst du bei mir in der Yin Yoga Stunde eine Karte ziehen, auf der ein Satz steht, der mit deinem Körper, deiner Körperwahrnehmung oder deinem Selbst- und Körperbild zu tun hat. Wenn du möchtest, kannst du dich in den Phasen der Ruhe und körperlichen Hingabe innerlich damit beschäftigen. Während der gesamten Yin Yoga-Stunde werde ich dich immer wieder darauf zurückführen.Wenn du deinen Gedanken und Gefühlen Freiheit schenkst, wirst du am Ende der Stunde näher bei dir sein.

Egal ob mit oder ohne gezogener Karte - zum Abschluss kannst du immer eine Tiefenentspannung genießen.

Yin Yoga mit Übergewicht
Twisted Dragon Variation - Yin Yoga ist auch für dicke Menschen!